ImpraTech

Mayer und Schildhauer GbR

Imprägnierung von Beton, Pflaster- und Naturstein

Warum ist es zwingend notwendig, nach einer Reinigung den Beton-, Pflaster- oder Naturstein imprägnieren zu lassen?


Der natürliche Schutzfilm auf der Oberfläche der Pflastersteine wird durch eine Reinigung zerstört.

Schon nach der ersten Reinigung ist der Zeitraum bis zur Wiederverschmutzung kürzer. Deshalb ist es wichtig die gereinigte Fläche zu versiegeln, damit die Farben und die Sauberkeit des Natursteins, Pflasters oder Betonpflasters erhalten bleibt!

Das Produkt ist ein Silikon-Kunstharzhydrophobisierungsmittel, welches das Mauerwerk trocken und atmungsaktiv hält und das Wasser von der behandelten Stelle abperlen lässt.


Warum Sie Beton-, Pflaster- und Naturstein imprägnieren lassen sollten:

•             wetterbeständig, atmungsaktiv und vergilbungsfrei

•             keine Struktur und Farbveränderung

•             Fett, Öl und andere Fremdstoffe dringen nicht mehr ein

•             wirkt gegen Frost und Tausalzbeanspruchung

•             hält Moos, Algen und anderen Grünbelag davon ab zu wuchern